Sun and a Rockstar-Attitude! May is showing its best side in the last days. With these temperatures you can take to the streets in shorts and t-shirts. Simply ingenious!

This spring look is made up of key pieces that look very rocky when combined. Under no circumstances should cool sunglasses be missing! Mirrored glasses and a black border give you the necessary Rock-Star-Attitude. The casual shirt from Drykorn uses the trendy batik look perfectly: Different shades of grey flow into each other and give the loosely cut shirt a casual grunge style. A pair of short jeans – a real all-rounder that you will see in every corner this summer. A real rock star wears it black and tight or in a cool destroyed look. The right choice of shoes is of course important for the look. To make the rocking grunge style perfect, you won’t get past rough boots. Dr. Martens has given his classic model “TALIB” a sporty sneaker touch that perfectly matches the sunny days. Rock on – spring can go on!

Kaisers-neue-kleider_Maennermodeblog_Male-Fashion-Style-Blog_Grunge-Outfit_Jeansshort_Docs_Fruehlingslook-Rockstar-AttitudeKaisers-neue-kleider_Maennermodeblog_Male-Fashion-Style-Blog_Grunge-Outfit_Jeansshort_Docs_Fruehlingslook-Rockstar-Attitude_01

kaisers-neue-kleider_maennermodeblog_male-fashion-style-blog_grunge-outfit_jeansshort_docs_fruehlingslook-rockstar-attitude Kaisers-neue-kleider_Maennermodeblog_Male-Fashion-Style-Blog_Grunge-Outfit_Jeansshort_Docs_Fruehlingslook-Rockstar-Attitude_03 Kaisers-neue-kleider_Maennermodeblog_Male-Fashion-Style-Blog_Grunge-Outfit_Jeansshort_Docs_Fruehlingslook-Rockstar-Attitude_02Kaisers-neue-kleider_Maennermodeblog_Male-Fashion-Style-Blog_Grunge-Outfit_Jeansshort_Docs_Fruehlingslook-Rockstar-Attitude_05kaisers-neue-kleider_maennermodeblog_male-fashion-style-blog_grunge-outfit_jeansshort_docs_fruehlingslook-rockstar-attitude

Outfit-Details:
Sunglasses:
 Dolce & Gabbana | Shirt: Drykorn | Trousers: TopmanBoots: Dr. Martens “TALIB”

Photos by Simon Retzmann (Ragnarion Rabenjunge)

This post contains affiliate-Links.

5 replies on “Outfit | Spring look with a Rock-Star-Attitude

  1. Brille, Shirt und Schuhe sind absolut top! Ich oute mich hiermit gleichzeitig als große Liebhaberin des Rock-Grunge-Looks – Brille, Shirt und Schuhe würde ich (in der Ladies-Version) zu jeder Zeit genauso tragen. Hier gefällt mir auch die Verspiegelung sehr gut, der doppelte Steg wirkt etwas retro, aber die Rahmenform wurde sehr passend gewählt, um die “Pornobrillen”-Assoziationen gar nicht erst aufkommen zu lassen. Das geht gefühlt leider öfter schief als gut, hier also noch ein gesonderter Zwischenapplaus von mir!
    Womit ich so gar nicht einverstanden bin, ist die Länge der Hose. In Kombination mit der “Enge” der Hose dachte ich bis zum Lesen des Textes, du würdest eine Radlerhose tragen – eine Optik, die ich persönlich nicht ansprechend finde, mich an die Modesünden der 80er erinnert, und die mir auch zu den Martens leider nicht gefällt. Hier wäre, denke ich, als stilistisch “logische” Konsequenz ein Sportschuh nötig. Die Frisur lässt den Look auch eher wie ein Lauf-Outfit wirken, würde also auch passen.
    Auch wenn darüber und darunter wohlgeformte Ober- und Unterschenkel zu sehen sind, so empfinde ich persönlich Knie nicht als besonders schönen Körperteil, welchen ich daher lieber weniger prominent in Szene gesetzt sehen würde (ich bemühe mich, das Wort “kaschieren” nicht zu verwenden). Bei weiteren Shorts wäre das kein Problem, durch den engen Schnitt dieser Hose geraten aber gerade die Knie (und nicht etwa die Oberschenkel) in den Fokus. Hierzu hätte ich folgende Lösungsvorschläge: Länge beibehalten? Dann einfach etwas weitere Shorts in Bermudalänge, die sich auch gerne ein-, zweimal umkrempeln lassen. Oder lieber enge Hosen? Dann würden mir lange Skinnies außerordentlich gut gefallen, und dem rockigen Grunge-Look das i-Tüpfelchen aufsetzen.

    Im Ganzen gefällt mir der Vibe hier aber gut, es wirkt sportlich-rockig, schwarz-grau passt natürlich immer hervorragend und ist auch meine persönliche Lieblingskombination. Deine Haare bewundere ich auch auf jedem Bild, denn sie sind wirklich außergewöhnlich schön. Wenn ich meine wieder wachsen lasse, wünsche ich mir auch so eine Mähne! 🙂

    Herzliche Grüße aus Österreich,
    Viv

    1. Danke für den ausführlichen Kommentar und die lobenden Worte! Ich muss nur etwas schmunzeln: Gerade die enge Jeans war genauso beabsichtigt, da sie mich an Guns’n’Roses erinnert. Ich finde sie ergänzt das weite Shirt wirklich gut 😉

      1. Jetzt muss ICH schmunzeln – genau das hatte ich nämlich schon gedacht! Schade übrigens, dass ich AXL/DC in Wien gerade verpasst habe 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *