So wirklich kam mein ultra-warmer Steppmantel von Schott USA diesen Winter nicht zum Einsatz. Und jetzt im Februar haben wir tatsächlich schon wieder 17 Grad … Trotzdem liebe ich ihn sehr – er trägt sich wie ein kuscheliger Schlafsack!

Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend

Warm durch den Winter

Unter diesem Mantel braucht man selbst bei frostigen Temperaturen keinen dicken Pullover mehr. Schott weiß, wie man mit kalten Temperaturen umgeht: der oversize Steppmantel mit großer Kapuze hält dich einfach super warm. Darunter trage ich einen simplen schwarzen Pullover von COS. Dazu kombiniere ich eine dunkelgrüne Stoffhose von HUGO. Die weit geschnittene Hose fällt sehr lässig und ist eine tolle Mischung aus casual und chic. Meine schwarzen Lederboots sind von Diesel und transportieren einen ähnlichen Style. Durch die helle Sohle wirken die eleganten Schnürboots sportlich. Der perfekt Look für kalte Wintertage.

Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend Malefashion-Blogger-Influencer-Schott-Steppmantel-Wintermode-Trend

Shop the look:
Steppmantel: Schott USA | Pullover: COS | Hose: HUGO | Boots: Diesel

Photos by Simon Retzmann (Ragnarion Rabenjunge)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.