You may have noticed that this summer there is a strong mix of Asian influences in men’s fashion. That it can be light and airy, and an outfit can be made up of all-over-print combinations. If not, I’ll show you today a look that plays with the hottest trends of the summer.

Kaisers-neue-Kleider-Malefashion-Blog-Sommertrend-Männermode-Kimono-Aztekenmuster-SandalenKaisers-neue-Kleider-Malefashion-Blog-Sommertrend-Männermode-Kimono-Aztekenmuster-Sandalen

Fashion trend: Kimono

When it gets really hot in the city, you can hardly breathe some days. You long for a cool place and a refreshing drink! The outfit must be light and airy and should not stick to your body. The light kimono by Reclaimed Vintage with the matching shorts impresses with its wide cut and eye-catching print: Aztec patterns are once again a popular motif this summer – the pattern tells of holidays and adventure. The black and white kimono has wide 3/4 sleeves and falls casually over the shoulders. The look is combined with a black oversize shirt with a wide round neckline. Not to be overloaded with the eye-catching print – simply black-and-white.

Of course, men are also allowed to wear sandals again this summer. They go perfectly with airy outfits and look stylish with shorts. And I don’t mean flip-flops. . . Elegant men’s sandals for the summer definitely belong into your wardrobe! With the kimono and the matching shorts, you got a perfectly airy look for the hot summer in the city.

Kaisers-neue-Kleider-Malefashion-Blog-Sommertrend-Männermode-Kimono-Aztekenmuster-SandalenKaisers-neue-Kleider-Malefashion-Blog-Sommertrend-Männermode-Kimono-Aztekenmuster-SandalenKaisers-neue-Kleider-Malefashion-Blog-Sommertrend-Männermode-Kimono-Aztekenmuster-Sandalen

Shop the look:
Kimono:
 Reclaimed Vintage | Shorts: Reclaimed Vintage | Basic-Shirt: Selected Homme | Sandals (simmilar): Zign | Hat: Brixton

Photos by Vivien Dorbandt

6 replies on “Outfit | Welcome Summer: Aztec kimono and shorts

  1. ich liebe zweiteiler und der ist vom cut und der farbe top.
    die kombi wirkt direkt casual und classy
    man sieht selten so gutgestylte männliche fashionistas 🙂
    ich schaue gerne vorbei

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    1. Danke für dein Lob, liebe Amely Rose! Für Männer ist es eben deutlich schwerer, mal Klamotten abseits des Mainstreams zu finden. Und ein bisschen Mut gehört zu so einem Look natürlich auch 😉 LG, Maik.

  2. Ich merke, dass du in letzter Zeit zu Muster-Allover-Outfits in Kombination mit Sandalen tendierst. Sehr mutig! Zumindest in der Damenmode sind heuer wieder allover-einfärbige Outfits sehr in Mode, von Mustern habe ich aber weniger gemerkt. Andererseits – auch das ist eine Facette des Retro-Trends, und in den 70ern wurden nun mal die unsäglichsten Muster allover getragen. Es ist nicht gerade meine Lieblingsdekade, wie man vielleicht zwischen den Zeilen hört, und ein Trend, den ich persönlich nicht unbedingt schick finde.
    Was mir am Outfit auf jeden Fall gefällt, ist (zusätzlich zum Mut), die eher unübliche Komono-Silhouette zu den Shorts zu tragen. Gleichzeitig hadere ich mit den sehr luftigen Stoffen immer etwas, weil sie – vor allem in Bewegung – schnell sehr schluffig und nach Morgenmantel+Schlafoutfit aussehen. Das Muster im Komono weckt bei mir die selben Assoziationen. Ich frage mich auch, wer bei der aktuellen Hitze ernsthaft noch einen Kimono zum allernötigsten (also Hose, Oberteil und Schuhe) anziehen würde? Ich bin ja schon froh, wenn die meisten Männer ihre Shirts überhaupt anlassen… (dieser Seitenhieb musste jetzt einfach sein)!
    Die Sandalen finde ich übrigens ganz schick, das sind schon sehr gute Herrenmodelle. Ich kann diese Wandersandalen gar nicht mehr sehen…
    Wie immer liebe ich den Hut an dir, vielleicht hätte ein Strohmodell mit schwarzem Band hier auch gut gepasst? Das hätte dem Look sehr viel Strandlässigkeit verpasst, die aber für städtische Gefilde möglicherweise auch völlig deplatziert gewirkt hätte.

    Fazit: nicht mein Fall, aber durchaus tragbar – und ich bin absolut IMMER für mehr Modemut an Männern!

    1. Liebe Vivien, danke für deinen ausführlichen Kommentar und dein Lob zu dem Outfit. Es ist wirklich sehr lässig und auch bei heißen Temperaturen angenehm zu tragen. Die Kimonos gibt es ja (auch für Männer) in zahlreichen Farbvarianten oder auch als einfarbige Modelle. LG, Maik.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *